Weblinks  

   
   

Unterstützungsunterschrift für die KPD zur Landtagswahl in Sachsen 2019

Details

Liebe Genossinnen und Genossen!

liebe Freunde und Sympathisanten!

Am 1. September 2019 wird in Sachsen der Landtag gewählt.

Wir wollen diese Wahl nutzen, um noch mehr für die gerechte Sache zu gewinnen. Die KPD muss noch mehr Menschen aus der Arbeiterklasse erreichen.

Dazu brauchen wir eure Unterstützung, denn um an der Wahl teilnehmen zu können, müssen wir Unterstützungsunterschriften sammeln und dem Landeswahlleiter vorlegen.

Wenn ihr in Sachsen wohnt, dann könnt ihr uns helfen mit eurer Unterstützungsunterschrift.

Ihr müsst

  • mindestens seit 3 Monaten in Sachsen gemeldet sein
  • über 18 sein
  • Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland sein.

Hier könnt ihr das Formular herunterladen.

Unterstüzungsunterschrift für die KPD zur Landtagswahl in Sachsen

Dieses müsst ihr ausdrucken und vollständig ausfüllen und an folgende Adresse schicken:

 

Kommunistische Partei Deutschlands

Franz-Mehring-Platz 1

10243 Berlin

 

Es kommt auf jede Stimme an. Wir danken euch für eure Unterstützung!

Bitte beachtet noch folgende Hinweise:

  • E-Mails dürfen wir leider nicht annehmen, das Formular MUSS altmodisch von Hand ausgefüllt sein.
  • Ihr dürft nur eine Partei unterstützen, ansonsten ist euer Formular auch ungültig.
  • Tragt keine Fantasie- oder Fakeadressen ein. Der Landeswahlleiter wird nach dem Wahlregister prüfen, ob die Unterstützungsunterschrift von einer realen Person aus Sachsen geleistet wurde. Ohne die richtige Adresse ist die Unterstützungsunterschrift leider ungültig.

 

Die Buchstaben KPD müssen sein. (Peter Hacks)

Eine Vereinigung verliert ihre Rechtsstellung als Partei, wenn sie sechs Jahre lang weder an einer Bundestagswahl noch an einer Landtagswahl teilgenommen hat (§ 2 Parteiengesetz). Damit wir - die KPD - als Partei weiterbestehen können, müssen wir 2019 an Landtagswahlen teilnehmen. Um an der Landtagswahl in Sachsen und Thüringen teilnehmen zu dürfen, brauchen wir jeweils 1000 Unterstützungsunterschriften aus diesen Ländern.

Ohne diese Unterschriften wird die KPD einhundert Jahre nach ihrer Gründung ihren Parteienstatus verlieren!

Laß das nicht zu, unterstütz uns!

Drucken
   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands