Weblinks  

   
   

XXIII. Parteitag der KPD

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD

29. März 2003, Strausberg

Dokumente (Erklärungen und Resolutionen) die auf dem Parteitag einstimmig beschlossen wurden

Es wurden weiter beschlossen die Veränderungen zum Statut (einstimmig)

Das Statut in der vom Parteitag beschlossenen Fassung kann über den Verlag „Wilhelm Pieck“ bezogen werden.

Bestätigt wurde mit einer Gegenstimme der Rechenschaftsbericht des Zentralkomitees und einstimmig der Politische Bericht des wiedergewählten Vorsitzenden der

Weiterlesen: XXIII. Parteitag der KPD

XXIII. Parteitag der KPD - Agrarpolitisches Programm

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD XXIII. Parteitag der KPD

29. März 2003, Strausberg 

 

Agrar-Politisches Programm
der Kommunistischen Partei Deutschlands

 

Beschluß des 23. Parteitages der KPD

 

In konsequenter Fortsetzung ihrer revolutionären Bündnispolitik wendet sich die Kommunistische Partei Deutschlands mit dem vorliegenden Programm an alle Bauern und Landwirte, an alle Landarbeiter und andere Werktätige in den Landwirtschaftsbetrieben, an die gesamte

Weiterlesen: XXIII. Parteitag der KPD - Agrarpolitisches Programm

XXIII. Parteitag der KPD - Aktionsprogramm

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD XXIII. Parteitag der KPD

29. März 2003, Strausberg 

Aktionsprogramm
der Kommunistischen Partei Deutschlands

Beschluß des 23. Parteitages der KPD

Die KPD, im Zuge der Novemberrevolution 1918/19 gegründet, wiedergegründet im Januar 1990 in der Hauptstadt der DDR, Berlin, ist eine in der Bundesrepublik Deutschland zugelassene Partei. Ihr Betätigungsfeld erstreckt sich auf die gesamte Bundesrepublik. Sie hat sich in den vergangenen Jahren mehrmals an

Weiterlesen: XXIII. Parteitag der KPD - Aktionsprogramm

XXIII. Parteitag der KPD - Resolution gegen den Irak-Krieg

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD XXIII. Parteitag der KPD

29. März 2003, Strausberg 

Resolution des 23. Parteitages
der
Kommunistischen Partei Deutschlands

zum amerikanischen Krieg gegen den Irak

Der Präsident der USA hat mit der Eröffnung der Kriegshandlungen gegen den Irak die befürchtete Gefährdung des Weltfriedens herbeigeführt.
Ohne ein Mandat der Völker der Welt hat sich Georg W. Bush im Interesse des international verflochtenen industriell-militärischen Komplexes, im Interesse

Weiterlesen: XXIII. Parteitag der KPD - Resolution gegen den Irak-Krieg

XXIII. Parteitag der KPD - Erklärung zum 17. Juni 1953

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD XXIII. Parteitag der KPD

29. März 2003, Strausberg 

 

Erklärung des 23. Parteitages
der Kommunistischen Partei Deutschlands
zum Umgang mit der Geschichte des 17. Juni 1953

Die Delegierten des 23. Parteitages der Kommunistischen Partei Deutschlands erklären anläßlich des 50. Jahrestages der Wiederkehr der konterrevolutionären Ereignisse um den 17. Juni 1953:

Wir verurteilen die Geschichtslügen von Vertretern bürgerlicher Organisationen, Medien

Weiterlesen: XXIII. Parteitag der KPD - Erklärung zum 17. Juni 1953

XXIII. Parteitag der KPD - Resolution zur KDVR

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD XXIII. Parteitag der KPD

29. März 2003, Strausberg 

Resolution des 23. Parteitages
der Kommunistischen Partei Deutschlands

Am 19. März 2003 überfielen US-amerikanische und britische Truppen den souveränen Staat Irak. Dieser verbrecherische Krieg ist die Fortsetzung auf dem Wege zur Neuordnung der Welt mit militärischen Mitteln unter Vorherrschaft der Vereinigten Staaten von Amerika.
Die Aggression der NATO in Jugoslawien und die Okkupation Afghanistans

Weiterlesen: XXIII. Parteitag der KPD - Resolution zur KDVR

XXI. Parteitag der KPD

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD

24. März 2001, Klosterfelde

Bericht vom 21. Parteitag der KPD

(DRF) Der statutengemäß einberufene 21. Parteitag der Kommunistischen Partei Deutschlands hat, kurz vor Redaktionsschluss unserer Zeitung, am 24. März 2001 in Klosterfelde bei Berlin stattgefunden.
Die Delegierten und Gastdelegierten des Parteitages sowie Gäste aus dem In- und Ausland hatten bei dem auf einen Tag begrenzten Treffen, intensiv und rationell genutzt, dennoch ausreichend Gelegenheit, zu den

Weiterlesen: XXI. Parteitag der KPD

XXI. Parteitag der KPD - Referat zum Dokumententwurf

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD XXI. Parteitag der KPD

24. März 2001, Klosterfelde

Referat des Vorsitzenden, Genosse Werner Schleese,
an den 21. Parteitag der KPD zum Dokumentenentwurf "Sozialismus/Kommunismus – Zukunft der Menschheit"

Liebe Genossinnen und Genossen Delegierte!

Liebe Genossinnen und Genossen Gastdelegierte und Gäste!

Liebe Genossinnen und Genossen der eng mit der KPD verbundenen kommunistischen Parteien aus dem Ausland!

Der Rechenschaftsbericht des Zentralkomitees für

Weiterlesen: XXI. Parteitag der KPD - Referat zum Dokumententwurf

XXI. Parteitag der KPD - Sozialismus/Kommunismus, Zukunft der Menschheit

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD XXI. Parteitag der KPD

24. März 2001, Klosterfelde

Sozialismus/Kommunismus - Zukunft der Menschheit

Standpunkt der Kommunistischen Partei Deutschlands - KPD -
zur Diskussion über Grundfragen der Entwicklung der deutschen und internationalen Arbeiterbewegung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Dieses Dokument wurde auf den 21.Parteitag der KPD am 24. März 2001 beschlossen.

Inhalt:

  1. "Proletarier aller Länder vereinigt Euch!"
  2. "Die

Weiterlesen: XXI. Parteitag der KPD - Sozialismus/Kommunismus, Zukunft der Menschheit

XIV. Parteitag der KPD

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD

30. Januar bis 1. Februar 1939, Draveil

Die Berner Konferenz wird in der Geschichte der KPD als XIV. Parteitag gezählt.

Berner Konferenz: vom ZK der KPD einberufene Beratung, auf der die vom faschistischen deutschen Imperialismus ausgehende unmittelbare Kriegsgefahr analysiert, die Durchführung der Beschlüsse der Brüsseler Konferenz (XIII.Parteitag) eingeschätzt und die Strategie und Taktik der Partei entsprechend der veränderten Situation sowie unter

Weiterlesen: XIV. Parteitag der KPD

XIII. Parteitag der KPD

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD

03. bis 15. Oktober 1935, bei Moskau

Die "Brüsseler Konferenz" tagte bei Moskau; aus konspirativen Gründen wurde als Tagungsort Brüssel angegeben.

Die Konferenz trug den Charakter eines Parteitages und wird in der Geschichte der KPD als XIII.Parteitag gezählt.

Die Brüsseler Konferenz war die erste Zentrale Konferenz der KPD nach der Errichtung der faschistischen Diktatur in Deutschland. Die Konferenz wertete den VII.Weltkongreßß der "Kommunistischen

Weiterlesen: XIII. Parteitag der KPD

XII. Parteitag der KPD

Details

Gehe zu: Parteitage der KPD

9. bis 15. Juni 1929, Berlin-Wedding

Das Referat des Vorsitzenden der KPD, Genosse Ernst Thälmann:

Die politische Lage und die Aufgaben der Partei

Genossen!

Wenn wir heute auf dem Parteitag zu den Grundproblemen und der Hauptlinie unserer revolutionären Politik Stellung nehmen, so glaube ich,.werden wir verstehen müssen: Der gesamte Komplex der Aufgaben, die in Deutschland die deutsche Partei und im internationalen Maßstabedie gesamte Kommunistische

Weiterlesen: XII. Parteitag der KPD

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands