100 Jahre KPD - Frieden bedeutet Weltrevolution

Details
Kategorie: Brandenburg
Veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019 16:27
Geschrieben von LO Brandenburg
Zugriffe: 1617

                                Arbeiterfaust

 

                                                      FRIEDEN

 
                         Weihnachtslieder sind verklungen und Beethovens IX. auch,
                   vom Frieden wurde viel gesungen - in Gala und mit vollem Bauch.
                   Beim Abschlußball vom 18er Jahr knallten wieder Brote gen Himmel,
                   es klingelt im Beutel wunderbar - Teufelsgekicher ob des Menschenfimmel.
 
                   Wie bös wird das Erwachen sein, wenn‘s neue Mangeljahr uns greift;
                   falsche Propheten um sich schrein und jeder ums bissel Habe kreischt.
                   Mit dem goldenen Bonbonpapier - wann wird‘s von allen begriffen-
                   wurden, ganz nach alter Räubermanier, wir ausgeraubt, gedemütigt und beschissen.
 
                   Friedenssehnsucht in Weltenbrand gepreßt -
                   Herrenmenschen auf Sklaven schießen und treten - entweder ihr sterbt oder freßt -
                   nur, wer Macht hat, hat auch Moneten.
                   Solche Geisteskinder sind der Menschheit Tot! Nehmt ihnen Macht und Waffen!
                   Unser die Welt und unser das Brot - ums Überleben - wir müssen es schaffen.
 
                    … und wenn das Pack ist vertrieben - lassen statt Böller wir Friedenstauben fliegen!

 

Allen Genossen Grüße zum 100. Geburtstag unserer KPD, halten wir inne, gedenken den vielen Opfern, greifen behände in die Speichen um das Rad der Geschichte mit unserer Waffe, dem Marxismus-Leninismus wieder vorwärts zu drehen, daß sind wir der Menschheit schuldig. Kraft und Friede für euch und der Welt sind die Neujahrswünsche der LOBrandenburg.

Erarbeitet von der RO Oder-Spree der Kommunistischen Partei Deutschlands.

Cornelia Noack