Cornelia schreibt "Gegen den Krieg"

Details
Kategorie: Brandenburg
Veröffentlicht am Montag, 01. August 2022 12:40
Geschrieben von LO Brandenburg
Zugriffe: 406

 

Gegen den Krieg

Malocher der Welt – schon vergessen -
Erst die Moral und dann das Fressen?
Schuldig gesprochen werden alle die,
sich Verkaufenden an die Rüstungsindustrie!
Du, ja auch du, der forscht und werkelt
mordest, wie der, der sich im Reichtum rekelt.

Freßt ihr euch satt, an der Geldsäcke Waffen,
laßt euch doppelt zu ihren Opfern machen?
Vergessen schon, oder nicht begriffen -
daß schöne Reiche immer auf euch schissen?
Ist euer Wertvollstes nicht das Leben,
was treibt euch, es so sinnlos her zu geben?

 

Gegen Krieg 18.7.22-0001

 

Hat man euch denn nicht gelehrt,
wie Waffen werden umgekehrt?
Gegen die, die euch an den Kragen wollen,
nicht euren letzten Blutstropfen zu zollen?
Warum die Welt denn neu aufteilen,
haben wir nicht nur diese eine?

Ein Mensch, wie stolz das klingt
und wenn man von seinen Brüdern singt -
schrei, ganz laut und schrill
wer sich‘s verdienen will,
endlich den Frieden zu leben,
verdammt noch mal, dafür gilt‘s die Waffe erheben!

Wir haben wirklich keine Zeit,
um des Propheten Bartes Streit.
Auf die Barrikaden und Schluß gemacht
mit den weltweiten Barbarei
Errichten wir die Arbeiter und Bauernmacht
diese Welt muß unser sein!

Cornelia, 18.07.2022