Weblinks  

   
   

12. September, Tag des Gedenkens der Opfer des Faschismus

Details

 

Gedenken an der Oder

Protest gegen Verschandelung des sowjetischen Ehrenmals

 

Immerhin: Trotz der von CDU/CSU - SPD geführten Regierung der mehrfachen Spaltung der Gesellschaft gedachten am Tag der Erinnerung und Mahnung 60 Antifaschisten in Frankfurt an der Oder der vom deutschen Faschismus Ermordeten und Gequälten.

b.12.09.2021 Ffo. Odf-DenkmalUnter ihnen auch Angehörige der Jüdischen Gemeinde. Wie immer, nahm an dieser Zusammenkunft an der Gedenkstätte am Karl-Liebknecht-Gymnasium und der

Weiterlesen: 12. September, Tag des Gedenkens der Opfer des Faschismus

Wir sagen NEIN, zu Bundeswehreinsätzen im Ausland

Details

 

Dem Frieden unsere Stimme, wir sagen NEIN zum Krieg!

 

Liebe Freunde und Genossen,

mit Empörung und Unverständnis haben wir die Meldung zum Abstimmungsverhalten der Partei DIE LINKE zum weiteren Kriegseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan aufgenommen.

Mit dem 25. August 2021 wurde die Partei DIE LINKE, die von vielen noch als Antimilitaristisch und Friedensbewahrende linke Partei verstandene wurde, nun endgültig zu Grabe getragen.

Das Abstimmungsverhalten der Partei kann man

Weiterlesen: Wir sagen NEIN, zu Bundeswehreinsätzen im Ausland

1. September 2021, Weltfriendenstag in Eisenhüttenstadt

Details

 

Dem Frieden die Freiheit - Weltfriedenstag 2021 in Eisenhüttenstadt

In diesem Jahr, dem 82. Jahrestag des Überfalls der faschistischen deutschen Armee auf Polen, der den Beginn des 2., sechs Jahre wütenden und mordenden Weltkrieges, konnten wir, eine kleine verschworene Truppe, unserer Gedenken nicht, wie immer, gemeinsam begehen. Also, entschlossen sich die Hüttenstädter KPD Genossen, das Ihrige am Vorabend durch zu führen. Fast das ganze Jahr nutzen wir unsere Behinderten Rollstühle

Weiterlesen: 1. September 2021, Weltfriendenstag in Eisenhüttenstadt

Ernst-Thälmann-Gedenkstätte gesäubert

Details

 

Eine saubere Sache - unsere Ernst-Thälmann-Gedenkstätte am Kleistpark

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

mit Freude, haben wir mit dem Bund der Antifaschisten feststellen dürfen, dass die von uns gegenüber der Stadt Frankfurt (Oder) vorgebrachten Anregungen zur Säuberung der Ernst-Thälmann-Gedenkstätte, nun doch noch vor dem 18.08.2021 bestens erfüllt worden sind.

Ja sie sind sogar noch übertroffen worden, weil nun endlich auch einmal die Rückwand der Kapelle der

Weiterlesen: Ernst-Thälmann-Gedenkstätte gesäubert

18.08.2021, Ernst-Thälmann-Ehrung in Frankfurt (Oder)

Details

 

Zum 77. Jahrestag der Ermordung Ernst Thälmanns

- Gedenken in Frankfurt (Oder) -

 

18. August 2021: fast 30 Freunde - Sodi, RotFuchs, VVN/BdA, Gewerkschafter, Parteilose, Genossen der LINKEN, DKP und KPD aus Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt und Umland fanden sich, zur, von der RO Oder-Spree der KPD eingeladenen Gedenkfeier im Kleistpark, vor der noch immer Kopflosen Stehle des Ernst Thälmann Denkmal ein. Dieses Jahr erklangen schon zu Beginn Arbeiter- und Kampflieder aus dem

Weiterlesen: 18.08.2021, Ernst-Thälmann-Ehrung in Frankfurt (Oder)

13.08.2021, 60 Jahre Antifaschistischer Schutzwall

Details

 

Gedanken zum 13. August 2021

 

In der Hand die Waffen des Arbeiter und Bauernstaat

an einem Sonntag, vor 60 Jahren - es wurde höchste Zeit

zum Schutz unser ausgebrachten jungen Saat,

hat DDR sich vorm Zugriff des Klassengegners befreit.

 

Was hat der Westen geheult und gezetert,

um die „Unterdrückten in der Sowjetzone“

wie haben sie gegen Ulbrichts SED gewettert,

und nicht‘s wußten die Adenauer Spione.

 

Um des Friedens Wille, dem Unseren und den der Welt

Weiterlesen: 13.08.2021, 60 Jahre Antifaschistischer Schutzwall

12.08.2021, Sowjetisches Ehrenmal in Eisenhüttenstadt beschmiert und vermüllt

Details

 

Sowjetisches Ehrenmal in Eisenhüttenstadt beschmiert und vermüllt

 

Heute, am 09.08.2021 berichtete die Lokalredaktion der Märkischen Oderzeitung über Eisenhüttenstadt, in deren Stadtwappen auch heute noch eine weiße Friedenstaube im Mittelpunkt leuchtet, über Schmierereien am Obelisk des sowjetischen Ehrenmals und von Vermüllung der dazu gehörigen Grünfläche und betitelt dieses, als eher aus Unwissenheit geschehene Tat. Diese Gedenk- und Ruhestätte von über 4.000 sowjetischen

Weiterlesen: 12.08.2021, Sowjetisches Ehrenmal in Eisenhüttenstadt beschmiert und vermüllt

15.07.2021, Ernst-Thälmann-Denkmal mit Grafitti beschmiert

Details

 

Schmierfinken am Ernst-Thälmann-Denkmal

Am 17./18.07.2021 berichtete die MOZ, dass Jugendliche das Ernst-Thälmann-Denkmal am 15.07.2021 im Kleistpark Frankfurt (Oder) beschmiert haben, was unsere Genossen umfangreich dokumentierten. Im Polizeibericht hieß es unter anderen „ … Beamte konnten vor Ort einen der Polizei bereits bekannten 16-Jährigen stellen. Sein Komplize hatte die Flucht ergriffen. … Gegen das Duo wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Der geschätzte Schaden beläuft

Weiterlesen: 15.07.2021, Ernst-Thälmann-Denkmal mit Grafitti beschmiert

18.08.2021 - Ernst Thälmann, Deutschlands unsterblichen Sohn zum Gedenken

Details

 

Genossen, auf zur Ernst-Thälmann-Ehrung in Frankfurt (Oder).
Vereint gegen Faschismus und Krieg, gemeinsam für Frieden und Sozialismus!

 

Aufruf Thälmann-Ehrung 08.2021

22. Juni 2021 - 80. Jahrestag des faschistischen Überfalls Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion

Details


 

1. 22.06.2021

 

 

Nie wieder Krieg und nie wieder Faschismus!

 

„Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich, wie die Regenwolke das Wasser“

Dieses Zitat stammt von den Franzosen Jean Jaurès, der 1914 im Alter von 56 Jahren ermordet wurde. Ich glaube, wenn Jean Jaurès den deutschen Faschismus, den Georgie Dimitroff treffend als „terroristische Diktatur der am meisten reaktionären, chauvinistischen und imperialistischen Elemente des Finanzkapitals“ charakterisierte erleben müssen

Weiterlesen: 22. Juni 2021 - 80. Jahrestag des faschistischen Überfalls Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion

Nachtrag zum 8. Mai in Eisenhüttenstadt

Details

 

08. Mai 2021 Eisenhüttenstadt

 

Zwar angesagt, aber ohne Termin, legten die Stadthonorigen Blumen am sowjetischen Ehrenmal nieder, um 10.30Uhr trafen sich 5 Vertreter der Montagsdemo (1 Mitglied der Linken, 2 der MLPD und wir beiden von der KPD), um den Opfern des Großen Vaterländischen Krieges zu gedenken. Zur Gitarre sangen wir das Partisanenlied "Bella chau", hielten eine kurze Rede. Den Gang zum Obelisk begleitete uns das erwürgt Lied "Unsterblich Opfer ". Die Friedessehnsucht der Völker, Lehren aus den

Weiterlesen: Nachtrag zum 8. Mai in Eisenhüttenstadt

Zweite Solidaritätsspende für Kuba!

Details

 

"Solidarität bedeutet nicht, zu geben, was man übrig hat -

sie bedeutet zu teilen, was man hat". (Fidel Castro)

 

 

3. Helft Kubas Ärzten Mai 2021

 

Liebe Genossen, den Worten des Genossen Fidel Castro und den Prinzipien des Proletarischen Internationalismus folgend, hat unsere RO. Oder-Spree nun eine weitere Spende der Arbeitsgemeinschaft Cuba Si am 29.05.2021 übergeben können. Unser Faltrollstuhl mit den Gehhilfen wurde mit vielen anderen Sachspenden noch am selben Tag nach Berlin gefahren

Weiterlesen: Zweite Solidaritätsspende für Kuba!

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands