Beileidsbekundung der KPD zum Tode Hugo Chávez'

Details
Kategorie: Partei
Veröffentlicht am Montag, 11. März 2013 12:39
Geschrieben von estro
Zugriffe: 5591

Berlin, den 07.03.2013 - Die KPD trauert mit dem venezolanischen Volk und seiner Regierung

Werte Angehörige, werte Repräsentanten der Bolivarischen Republik Venezuela, liebes Volk von Venezuela,

mit tiefer Trauer und großer Anteilnahme haben wir vom Tod des Comandante und Präsidenten Hugo Rafael Chávez Frías erfahren. Als großer Sohn des Venezuelanischen Volkes, als sozialistischer Revolutionär war er ein Garant für die vom Imperialismus unabhängige Entwicklung der Bolivarischen Revolution in Venezuela. Diese Entwicklung strahlte nach ganz Lateinamerika aus und stärkte die progressiven Kräfte. Seine Freundschaft, Solidarität und Zusammenarbeit mit dem sozialistischen Cuba gaben allen Internationalisten neue Hoffnung, das der Traum des arbeitenden Volkes für eine freie und gerechte Weltordnung keine Utopie ist.
Wir wünschen allen progressiven Menschen in Venezuela Kraft und Ausdauer, die unter Präsident Hugo Chávez erzielten gesellschaftlichen Ergebnisse zu sichern und den von ihm vorgezeigten Weg konsequent weiterzugehen.

Mit solidarischem Gruß

Torsten Schöwitz
Amtierender Vorsitzender